Archiv

Artikel Tagged ‘Whats hot & Whats not’

Beyoncé Knowles: Flache Schuhe als neue Erfahrung

2. Mai 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ idrewuk

cc by wikimedia/ idrewuk

Wohl fast alle Frauen wissen, dass es einiges an Übung bedarf, wenn man lange Abende oder auch Tage in High Heels überstehen will. Vor allem um nicht irgendwann vor Schmerzen kaum noch laufen zu können, sollte man das Tragen von High Heels trainieren. So machen es auch etliche Stars in der Musikszene. Beyoncé Knowles trug bisher auch privat nur möglichst hohe Hacken, was sich mit der Geburt ihrer Tochter nun änderte.

In einem Interview verriet sie, dass sie früher immer dachte, dass sie nur in High Heels attraktiv aussehe. Je höher desto besser. Ihrer Tochter zuliebe verzichte sie seit kurzem jedoch auf hohe Schuhe und erlebe dies als ganz neue Erfahrung. Vor allem Loafers und Oxfords hätten es Beyoncé angetan.

Erst jetzt werde ihr bewusst, wie bequem und komfortabel flache Schuhe seien. Selbst ihr Mann Jay-Z stehe darauf, wenn Beyoncé nicht nur High Heels trägt. Also: Man muss sich seine Füße nicht immer kaputt machen… ;-)

GNTM: Alle gegen Favoritin Luisa

13. April 2012 Keine Kommentare
© ProSieben /Oliver S.

© ProSieben /Oliver S.

Bereits in den letzten Folgen war Kandidatin Luisa bei „Germany’s Next Topmodel“ extrem erfolgreich. Die Kunden und Designer lieben sie und so bekommt die schüchterne 17-Jährige einen Job nach dem anderen. Alleine auf der New York Fashion Week durfte sie gleich dreimal ran. Dies ist auch kein Wunder, denn selbst Experten meinen, dass es selten eine Kandidatin in der Show mit so viel echtem Potential gab.

Dies stößt natürlich den anderen Mitstreiterinnen sauer auf. In der gestrigen Folge kam es zum vorläufigen Zicken-Höhepunkt gegen Luisa und selbst ihre bisher beste Freundin Sara war auf einmal aufgrund von Gerede anderer Mädels gegen sie. Harter Tobak für die 17-Jährige, die aus der deutschen Provinz kommt und auf einmal durch die Welt tingelt.

Angeblich haben sich die Wogen jedoch schnell wieder geglättet. Mal sehen, wie es mit Luisa weitergeht. Hoffen wir, dass sie ihre Schüchternheit besiegen kann, denn wenn jemand das Zeug zum Model hat, dann sie. Die 23-jährige Annabelle musste übrigens am Ende die Sendung verlassen, doch das ging fast im sonstigen Gezicke unter.

Öko auch bei Snowboards Trend

2. Februar 2012 Keine Kommentare

Auf der Sportartikelmesse ISPO traf sich in diesen Tagen die Branche in München. Dabei werden wie immer etliche neue Sporttrends gezeigt. In Sachen Wintersport fallen dabei vor allem zwei Richtungen auf. Zum einen sollen die sogenannten Rocker-Ski nun endgültig ihren Durchbruch schaffen. Darüber haben wir bereits berichtet. Zum anderen hält der Öko-Trend auch bei Snowboards [...]

Auch interessant:

  1. Rockerski: Die neuen Trend-Ski im Winter 2011

Honest by Bruno Pieters: Designer setzt auf bedingungslose Transparenz

1. Februar 2012 Keine Kommentare

Er galt lange Zeit als einer der kreativsten Köpfe der Modewelt. Bruno Pieters arbeitete unter anderem als Kreativdirektor von Hugo, doch dann nahm er sich zwei Jahre lang eine Auszeit. Er wollte sich selbst ordnen und Abstand vom Modebiz gewinnen. Dies ist ihm offenbar gelungen, denn nun überrascht Pieters mit einem neuen Label und einem geradlinigen Konzept. Wir hatten euch bereits berichtet, dass Bruno Pieters mit einer Kollektion für Weekday langsam wieder den Sprung in das Business gewagt hat. Sein neues Baby ist jedoch ganz anders als alles, was er bisher tat! Ein Jahr lang war Bruno Pieters in Indien auf der Suche nach sich selbst. Diese Eindrücke brachten ihn auf die Idee, ein Label zu gründen, dass nicht nur mit Worten wie Nachhaltigkeit aus Werbezwecken um sich wirft, sondern dass vom ersten Faden bis hin zu den Gewinnen vollkommen transparent ist. „Honest by“ nennt sich sein Label, bei dem in Zukunft bekannte, aber auch neue Talente dabei sein werden. Nach eigenen Angaben will er radikal ehrliche Mode machen. So können sich Kunden über jeden Schritt genau auf der Website informieren. Verzichtet wird dabei natürlich auf Materialien wie Pelz, Horn oder Leder. Wolle ist das einzig tierische Produkt und die [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Bruno Pieters Rückkehr in die Modewelt startet bei Weekday
  2. Fragil mit Bruno Pieters
  3. Kreativität gegen Mainstream – Immer mehr große Designer verlassen die Labels
  4. Hofer setzt auf Designer Mode
  5. Otto Fashion Designer iPad App

Rihanna bekommt Fashion-TV-Show

30. Januar 2012 Keine Kommentare

Gegensätze ziehen sich an, dachte man sich scheinbar dabei: Rihanna bekommt eine neue Fashion-Show im UK-TV. Gerade sie ist nun nicht unbedingt für ihren guten Stil bekannt; Rihanna treibt es gerne mal modisch etwas over the top. Auch bekam sie schon oft Ärger mit PETA, weil sie sich mit Vorliebe in Pelz kleidet. Und ausgerechnet sie soll nun also eine Fashion-Show moderieren. Diese wird auf Sky Living in England laufen. “Sie ist bekannt für ihren ungewöhnlichen Stil, sie wird junge, talentierte Designer aus dem UK suchen. Es geht auch darum, wie Stars heute die Trends beeinflussen”, heisst es vom Sender. Auch Girls Aloud-Star Nicola Roberts ist dabei, Riri soll sie sich selbst als Kollegin ausgesucht haben. Der Gewinner soll dann am Ende ein Outfit für Rihanna designen, das sie beim Konzert im Londoner Hyde Park tragen wird. “Ich hatte das Glück, während meiner Karriere mit tollen Designern zu arbeiten, ich freue mich auf die Show!”, so Rihanna. Na das kann ja was werden. Wie findet ihr ihren Look – ist sie eine gute Fashion-Jurorin? Tracey Lomrantz von der Glamour schrieb dazu mal: „Wenn Stil-Risiken in Meilen gemessen werden würden, hätte Rihanna den Globus schon tausendmal umkreist!” … Ähnliche Artikel: Alexa [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Alexa Chung bekommt eigene Fashion-Show
  2. Rihanna: Kollektion für Armani
  3. Burberry: Fashion Show live sehen und dabei gleich shoppen
  4. Peta rügt Rihanna
  5. Rihanna: 16.000 Euro für Haar-Styling