Archiv

Artikel Tagged ‘Trend’

Michelle Obama: Dessous-Shoppingrausch bei Agent Provocateur?

30. Januar 2012 Keine Kommentare

Dass Michelle Obama neben Ex-Topmodel Carla Bruni eine der fashionabelsten Präsidentinnengattinen ist, ist bekannt; dass Frau US-Präsident sexy Dessous beim Kult-Label Agent Provocateur shoppt, jetzt auch: Angeblich sei Michelle Obama gerade mit der Königin von Qatar, Sheikha Mozah, losgezogen und habe einen Agent Provocateur-Shop für 50.000 Dollar leergeshoppt, will zumindest The Telegraph wissen. Der Präsident dürfte sich über die Ausbeute gefreut haben … Sonst ist Michelle Obama aber recht sparsam, sie shoppt sogar bei Zara und H&M. Insider munkeln, die Quatar-Queen habe eigentlich so viel ausgegeben und die hohe Rechnung verursacht, nicht Frau Obama. Agent Provocateur will dazu übrigens nichts sagen; man wahre die Privatsphäre der Kunden. Wie dem auch sei: Eigentlich ganz sympathisch zu sehen, dass auch Politikergattinen soweit ganz normale Frauen sind und (angeblich) mal dem Shopping-Rausch ungezügelt verfallen, oder? Könnte man sich bei unserer “Angie” und ihren deutschen Polit-Kolleginnen irgendwie nicht so gut vorstellen … Agent Provocateur kommt aus London und ist bekannt für seine besonders sexy und raffinierten Dessous. Topmodels wie Kate Moss, Helena Christensen oder Daisy Lowe warben schon dafür. Leider nicht ganz billig, aber sooo sexy! Ähnliche Artikel: Agent Provocateur: Sexy Zombies zu Halloween Michelle Obama: Praktische Styling-Ikone Michelle Obama unter bestgekleideten Frauen – [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Agent Provocateur: Sexy Zombies zu Halloween
  2. Michelle Obama: Praktische Styling-Ikone
  3. Michelle Obama unter bestgekleideten Frauen – Laut Topliste vom People Magazin
  4. Peaches Geldof (Tochter von Bob Geldof) modelt für Agent Provocateur
  5. Den Fashion Agent als App aufs iPhone

Rihanna bekommt Fashion-TV-Show

30. Januar 2012 Keine Kommentare

Gegensätze ziehen sich an, dachte man sich scheinbar dabei: Rihanna bekommt eine neue Fashion-Show im UK-TV. Gerade sie ist nun nicht unbedingt für ihren guten Stil bekannt; Rihanna treibt es gerne mal modisch etwas over the top. Auch bekam sie schon oft Ärger mit PETA, weil sie sich mit Vorliebe in Pelz kleidet. Und ausgerechnet sie soll nun also eine Fashion-Show moderieren. Diese wird auf Sky Living in England laufen. “Sie ist bekannt für ihren ungewöhnlichen Stil, sie wird junge, talentierte Designer aus dem UK suchen. Es geht auch darum, wie Stars heute die Trends beeinflussen”, heisst es vom Sender. Auch Girls Aloud-Star Nicola Roberts ist dabei, Riri soll sie sich selbst als Kollegin ausgesucht haben. Der Gewinner soll dann am Ende ein Outfit für Rihanna designen, das sie beim Konzert im Londoner Hyde Park tragen wird. “Ich hatte das Glück, während meiner Karriere mit tollen Designern zu arbeiten, ich freue mich auf die Show!”, so Rihanna. Na das kann ja was werden. Wie findet ihr ihren Look – ist sie eine gute Fashion-Jurorin? Tracey Lomrantz von der Glamour schrieb dazu mal: „Wenn Stil-Risiken in Meilen gemessen werden würden, hätte Rihanna den Globus schon tausendmal umkreist!” … Ähnliche Artikel: Alexa [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Alexa Chung bekommt eigene Fashion-Show
  2. Rihanna: Kollektion für Armani
  3. Burberry: Fashion Show live sehen und dabei gleich shoppen
  4. Peta rügt Rihanna
  5. Rihanna: 16.000 Euro für Haar-Styling

Radio Footwear: Sneaker samt passender Kopfhörer

26. Januar 2012 Keine Kommentare

Vor allem für so manch einen modebewussten Teenie geht heutzutage nichts mehr ohne Sneaker und natürlich Musik im Ohr. Stylishe Kopfhörer sind dabei schon längst zu einem Accessoire zum gesamten Outfit geworden. Dies hat auch das Unternehmen Radio erkannt und bietet daher Sneaker direkt mit den farblich passenden Kopfhörern an. Dabei gibt es eigene Kollektionen [...]

Auch spannend:

  1. Sneak Kids von Crocs – Der erste Sneaker des Labels
  2. Das sind die Kinderschuh-Trends 2011
  3. Vanosaur: Die Dinosaurier kommen wieder!

Trend 2012: Schuhe selbst gestalten

25. Januar 2012 Keine Kommentare

In Zeiten von Massenproduktion und häufig leider modischem Einheitsbrei sehnen sich viele Leute nach mehr Individualität. Dies zeigt nicht nur der anhaltende Vintage-Trend, sondern auch der Boom von Onlineshops, in denen man sich seine eigenen Stücke nach Wunsch zusammenstellen und anfertigen lassen kann. Es geht aber natürlich noch eine Spur kreativer und individueller. So zeigte [...]

Auch spannend::

  1. Litter SF – Ketten und Co. für die Schuhe
  2. Barfuß-Schuhe sind der neue Trend
  3. MoovBoots: der neue Trend
  4. Ausblick auf die Schuhtrends Herbst/Winter 2011/2012
  5. Kobi Levi: Schuhe nach Madonnas Blond Ambition Tour

Karl Lagerfeld: Lookbook-Shooting mit Ex-Prostituierter

24. Januar 2012 Keine Kommentare

Chanel-Kaiser Karl Lagerfeld ist bekannt dafür, sich die unterschiedlichsten Musen auszusuchen; ob früher Claudia Schiffer, dann Baptiste Giabiconi, Blake Lively, Lily Allen, Vanessa Paradis oder Beth Ditto. Nun shootete er mit einer ganz besonderen Dame, und zwar Zahia Dehar. Die machte als ehemalige minderjährige Prostituierte Schlagzeilen, als sie sich mit diversen bekannten Fussballern vergnügte. Dennoch oder gerade deshalb lieben die Magazine die kurvige Blondine; sie war schon in der italienischen Vanity Fair zu sehen, und nun posiert sie im Lolita-Look für V Spain. Und designen will sie auch; ihr Lookbook shootete kein Geringerer als Karl Lagerfeld . Couture-Lingerie, also Dessous, sollen es werden – passt ja, damit müsste sie sich auskennen. Designer wie François Tamarin, Bruno Legeron und Jean-Pierre Ollier standen ihr dabei zur Seite, die Linie soll wohl nun bei der Paris Fashion Week gezeigt werden. Zahias Lookbook sei im Pin Up-Stil gehalten und wird zur Fashion Week an die Schaubesucher verteilt. Karl Lagerfeld nennt sie jedenfalls eine “sehr französische Kurtisane, wie Diane de Poitiers oder Belle Otéro.” Mitdesignt habe er aber nicht bei ihren Dessous. Man darf gespannt sein – das Foto auf der V ist ja schonmal ein Hingucker. Ähnliche Artikel: Karl Lagerfeld und die Schokoladensuite für [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Karl Lagerfeld und die Schokoladensuite für Magnum
  2. arte präsentiert eigene Fashion Week mit Karl Lagerfeld
  3. Karl Lagerfeld macht das Brautkleid von Lily Allen
  4. NEIMO: KARL LAGERFELD schlägt sich auf die Seite der französischen Revolutionäre!
  5. Karl Lagerfeld: Kollektion für Macy`s