Archiv

Artikel Tagged ‘Modelle’

Die Herrenschuhtrends für die Herbst-und Wintersaison 2013

2. Oktober 2013 Keine Kommentare
cc by flickr / Ryan Abel

cc by flickr / Ryan Abel

Die Herbst-/Winter-Saison 2013 hält für die Herrenwelt einiges bereit. Es wird bunt, sowohl was die Farben, als auch was die Stoffe angeht.

Angesagte Modelle sind bei den Herren nach wie vor Stiefel, Boots, Sneakers und schmale Business-Schuhe, doch diese kommen dieses Jahr ganz besonders daher, denn die Auswahl an Schuhen für Herren ist in der kommenden Saison bunt und vielfältig.

Farblich haben die Männer bei der Schuhwahl eine reiche Farbpalette zur Auswahl, mit welcher sie in der kommenden Saison stilsicher unterwegs sind. Neben dem klassischen Schwarz und den Braun-Nuancen darf es auch gerne mal dunkelblau oder Rost sein. Auch grün ist wieder groß im Kommen und Metallic-Töne machen Herrenschuhen diesen Winter zu einem glänzenden Hingucker. Die Trendfarbe schlechthin wird aber Bordeaux sein, die bei keinem modebewussten Mann im Schuhschrank fehlen darf.

Auch Farbkontraste bei Sohlen, Futter und Steppung werden in der kommenden Saison oft zu sehen sein. Ebenso werden auch Two-Tone-Optiken für Abwechslung am Fuß sorgen.

  • Boots, die absoluten Allrounder der Herrenschuhe präsentieren sich in einer Vilefalt von rustikal über lässig bis hin zu business-tauglich. Ganz besonders angesagt bleiben sie aber natürlich im Bergsteigerlook. Den Casual-Look kann man bei Boots wunderbar durch markante Formen betonen und besonders angesagt sind Boots mit Material-Mix.
  • Monks sind ebenfalls in sportlicher oder eleganter Variante erhältlich, besonders trendy sind sie diese Saison aber als Doppelmonks mit Nieten.
  • Den sportlichen Sneakern verleihen Sie eine elegante Optik durch Metallic-Look und wer es gern besonders lässig hat, wählt Sneakers mit Material-Mix.

Die Qual der Wahl – der Brautschuh

12. Mai 2012 Keine Kommentare

cc by lehmannmansion.com

Haben auch Sie vor zu Heiraten? Es soll der schönste Tag im Leben werden, und an diesem Tag ist besonders das Lieblingsstück fast jeder Frau – der Schuh – sehr entscheidend. Er passt immer, ob 5 Kilo mehr oder weniger auf den Hüften und er ist für das kleine aber auch große Geld zu haben. Jedoch spielt der Hochzeitsschuh eine entscheidende Rolle, denn er darf weder drücken noch schmerzhafte Blasen an dem unvergesslichen Abend hinterlassen. Der perfekte Hochzeitsschuh muss also bequem sein, aber auch wunderschön aussehen. Betrachtet man die Hochzeitsschuhtrends von 2012 wird eins deutlich, klare Richtlinien sind nicht zu erkennen. Schön ist hier, was gefällt.

Häufig entdeckt die zukünftige Braut allerdings den klassisch weißen Peeptoe in verschiedenen Variationen, ob ganz verspielt mit Perlen und Glitzer wie das Model von Menbur, welches im Görtz-Online-Shop schon für 135€ zu erhalten ist, oder ganz in weiß von der selben Hausmarke für nur 120€. Auch Zalando, der mittlerweile wohl bekannteste Onlineshop für die Sünden der Frau, zeigt sich in Sachen Brautschuhe von seiner besten Seite. Zalando trumpft mit einer noch größeren Auswahl an Brautschuhen. Beim durchsuchen der Website fällt einem besonders das Modelle von Philosophy di Alberta Ferretti für satte 429,95€ ins Auge, denn dieser Schuh glänzt mit einem Traum aus weißer Spitze und lässt Mädchenträume wahr werden. Aber auch für das kleine Geld, nämlich für 29.95€ bietet die Marke Anna Field einen Keilpumps aus Leder an, der einen garantiert bequemen Abend verspricht.

Der klassische weiße Pumps DEBBY von Peter Kaiser für 129,95€ oder sein Zwillingsmodell der Marke Högl für nur 99€ sind sehr schlicht und passen zu jedem Kleid. Ein besonderes Highlight setzten Sie mit einem silbernen Schuh von Moschino Cheap & Chic für 349,95€, denn wenn dieser bezaubernde Schuh unter Ihrem Brautkleid herausragt, ziehen Sie sicher alle Blicke auf sich. Ob hoch oder flach, offen oder geschlossen sicher finden auch Sie ein Modell welches Ihren Tag noch ein Stückchen perfekter aussehen lässt.