Archiv

Artikel Tagged ‘Labels’

Wolfgang Joop: Wunderkind ist zurück!

11. Mai 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Hans Weingartz

cc by wikimedia/ Hans Weingartz

Es liegt eine turbulente Zeit hinter Wolfgang Joop: Neben familiären Streitereien musste er auch hart um sein eigenes Label Wunderkind kämpfen. Der ganze Ärger, zumindest der um sein Label wieder in eigene Hände zu bringen, hat sich am Ende hoffentlich gelohnt! Wunderkind feierte nun mit einer Salonschau in Potsdam sein fulminantes Comeback und auch die Fachleute sind begeistert von Wolfgang Joops neuen Kreationen.

Er werde seine Kollektionen auch wieder in Paris zeigen, doch die Rückkehr von Wunderkind mit der Kollektion Herbst/Winter 2012/2013 wollte er in Potsdam begehen, dort wo das Label seinen Stammsitz hat und Joop nach eigenen Angaben alles gelernt hat. Die Medien bezeichnen die neue Wunder-Kind Kollektion als ein „Feuerwerk der Inspiration“.

Ganze 40 Looks bestehend aus rund 100 Teilen wurden gezeigt. Die Kreationen pendeln zwischen orientalischen Einflüssen und der Mode der 50er und 60er Jahre hin und her. Die Presse ist voller Lobeshymnen und sagt, dass Joop wieder einmal bewiesen habe, dass er ein Meister der Schneiderkunst sei. Willkommen zurück, Wunderkind!

Liebeskind Berlin: Laden auf Sylt

25. April 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Magnus Manske

cc by wikimedia/ Magnus Manske

Das Label Liebeskind ist schon längst auch über die Landesgrenzen von Berlin hinaus bekannt. Etliche Fashionistas haben Gefallen an den schicken Kreationen aus der Hauptstadt gefunden. Wer diesen Sommer auf Sylt verweilt, der kann sich seit Anfang April über den ersten eigenen Liebeskind Berlin Store auf Sylt freuen.

Zu finden ist das bisschen Hauptstadt auf der Nordseeinsel in der Fußgängerzone Friedrichstraße in Westerland. Die Boutique erstreckt sich über zwei Etagen. Auf den insgesamt 85 Quadratmetern finden sich die wunderschönen Accessoires von Liebeskind wie Schals, Gürtel, Taschen und Schuhe.

Natürlich soll auch das Ladenkonzept ein wenig nach Berlin wirken und so hat man sich für Graffiti-Spiegel und Rostelemente entschieden. Das Ganze wurde mit edlem Ambiente gemischt, so dass man direkt beim Betreten die Mischung zwischen Hauptstadt und Sylt spürt.

Noah Becker bringt zweites eigenes Modelabel an den Start

11. April 2012 Keine Kommentare

Der älteste Sohn von Tennis-Legende Boris Becker arbeitet fleißig weiter an seinem eigenen Unternehmen. Bereits vor einiger Zeit hatte er sein eigenes Modelabel „Fancy“ an den Start gebracht, nun arbeitet er bereits an einem zweiten Label. Scheint so als sei der erst 18-Jährige auf dem besten Weg als Designer und Geschäftsmann durchzustarten.

Über „Fancy“ designt und verkauft Noah Becker Shirts, Sweater und Kappen. Sein zweites Label soll nun direkt „Noah Becker“ heißen und alle möglichen Arten von Kleidung umfassen. Dies verriet er in einem Interview mit der „Gala“.

Der Sprössling von Boris Becker, der bekanntlich selbst als Unternehmer arbeitet, scheint sich von seinem Vater einiges abgeguckt zu haben. Jedenfalls weiß er genau wie der Hase läuft: Sein Label „Fancy“ tritt inzwischen als Sponsor auf Veranstaltungen auf. Dabei lerne Noah Becker viele interessante Leute kennen. So manch einer belächelt ihn aufgrund seines Alters noch, jedoch muss man dies erst einmal in diesen jungen Jahren anpacken!

KategorienFashion Tags: , , , ,

Twenty8Twelve: Sienna Miller und Schwester treten Label ab

30. Januar 2012 Keine Kommentare

Sechs Jahre lang hat Sienna Miller gemeinsam mit ihrer Schwester Savannah ihr eigenes Modelabel Twenty8Twelve betrieben. Drei Filialen gibt es davon und die Kleidungsstücke der beiden verkauften sich ziemlich gut. Nun gaben sie jedoch bekannt, dass man sich aus dem Unternehmen zurückziehen wolle. Die sechs Jahre seien wundervoll und sehr kreativ gewesen, doch nun wolle [...]

Auch spannend:

  1. Current/Elliott: Das neue Star-Label am Denim-Himmel
  2. Lacoste mit neuem Flagship-Store in Hamburg
  3. Jessica Simpson macht Millionen durch ihre Mode
  4. Ausstellung in New York: „Alexander McQueen: Savage Beauty“
  5. Luxus-Labels wollen ihre Lieferzeiten verkürzen

Daran erkennen Sie einen guten Anzug

23. Januar 2012 Keine Kommentare

Wenn der Anzugkauf ansteht, stehen Männer nicht selten vor einer schwierigen Wahl. Nicht nur die Frage nach Farbe und Schnitt stellt sich dabei, sondern auch die, woran man einen guten Anzug erkennen kann. Beim Anzugkauf sieht man auf den Etiketten oft Aufschriften wie “Super 100, 150 oder 200”, aber nur wenige wissen, was diese Angabe [...]

Auch interessant:

  1. Broken Tuxedo: Experimente mit dem Anzug
  2. Levis Jacken – ein Klassiker
KategorienFashion Tags: , , ,