Archiv

Archiv für Januar, 2012

Elizabeth Olsen auf dem Cover des aktuellen Asos Magazins

31. Januar 2012 Keine Kommentare

Die junge Elizabeth Olsen rockt derzeit nicht nur die Leinwand, sondern auch das Cover des aktuellen Asos Magazins. Die Bilder von ihr, die im Brooklyn Botanic Garden in New York entstanden sind, wurden dabei von Todd Cole fotografiert. Und das man sich als die kleine Schwester von dem berühmten Zwillingsduo Mary-Kate und Ashley Olsen zu behaupten wissen muss,  das weiß die die 22-Jährige zum Glück bestens und vor allem wie sie das anzustellen hat. Denn längst steht Elizabeth nicht mehr im Schatten ihrer älteren Schwestern. Ganz im Gegenteil: Elizabeth Olsen ist neben ihrem Gespür für das richtige Styling auch für ihr Talent als Schauspielerin bekannt. Mit dem Filmen „Martha Marcy May Marlene“ überzeugte sie nicht nur das Publikum, auch die Kritiker sind von der Newcomerin mehr als begeistert. In 2012 wird sie neben Robert de Niro und Sigourney Weaver im Film „Red Lights“ zu sehen sein sowie in „Liberal Arts“, wo sie an der Seite von Zac Efron und Josh Radnor spielt. Mit dem Cover für das Asos Magazin reiht sich Elizabeth Olsen nun gekonnt in die Riege der jungen Mode-Ikonen ein, denn vor ihr zierten bereits Olivia Palermo, Isabel Lucas, Chloë Grace Moretz, Jennifer Lawrence oder aber Emma Stone [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Anson’s: Klage gegen Asos
  2. Asos: Deutscher Onlineshop öffnet Ende Oktober
  3. Mary-Kate und Ashley Olsen arbeiten mit Superga
  4. Asos: Neue App fürs iPad
  5. Mary Kate und Ashley Olsen engagieren Prada-CEO für The Row

Die Nike Sportwear Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion meets „Look of Sports“

31. Januar 2012 Keine Kommentare

Ursprung aller Inspiration ist Sport und steckt in jedem einzelnen Nike Sportswear Design. Dabei entstehen in der aktuellen Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion komplette Looks, welche den drei Sportarten Rennen, Fussball und Basketball gewidmet sind. Die „Look of Sports“ greifen Funktionalität und sportliche Passion auf und übersetzen sie in moderne Streetwear-Produkte. Die Nike Track und Field Kollektion ist von und mit Athleten entwickelt und designt. Athletics West entfachten die Laufkultur im Jahre 1977 und seitdem wird die Fackel immer weiter getragen. Zu der Kollektion haben NYC Bridgerunners, die Run Dem Crew in London, die Roc Trax in Tokyo und das Graviteam in Berlin beigesteuert. Jahrzehntelang hat Brasilien den Fußball mit seiner schnellen, offensiven und schönen Art zu Spielen beherrscht. Zu Ehren des Teams von ’62 ist eine Kollektion in den Farben der brasilianischen Mannschaft entstanden. Doch nicht nur dem brasilianischen Fußball zollt Nike Sportswear in seiner neuen Kollektion Tribut. Auch die besten Attribute der Teams aus Frankreich, Barcelona, Manchester United und Inter Mailand werden in coolste Sportswear-Styles übersetzt. Beim Basketball herrscht Spannung, Drama aber auch Zusammenhalt. Hier gibt es keine zweite Chance. Gewinnen oder nach Hause gehen. Basketball ist voll Leidenschaft und jedes Team kämpft um Ruhm und Sieg. Nike Sportswear widmet [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Nike Stylist’s Own 2012: Profi-Tennisspielerin Sabine Lisicki in Szene gesetzt
  2. Die neue Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion von Naketano mit neuem Logo
  3. Die neue Frühjahr/Sommer 2012 Schuh-Kollektion von Shani Bar
  4. Burberry: Digitale Offensive zur Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012
  5. Die neue Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion von Suite B

Die neue Frühjahr/Sommer 2012 Schuh-Kollektion von Shani Bar

31. Januar 2012 Keine Kommentare

Die israelische Schuhdesignerin Shani Bar eröffnete im September 2011 ihren neuen Store auf der Torstraße in Berlin-Mitte. Eine Hommage an die Stadt, die sie als Wiege ihres Labels bezeichnet. Die Philosophie, die hinter Shani Bars Label steht, ist der Traum jeder Frau: Ein Schuh muss höchsten Designansprüchen genügen und größtmöglichen Tragekomfort bieten. Ihren künstlerischen Wurzeln ist Shani damit treu geblieben. Alle ihre Kollektionen verweisen mit einer starken Formensprache auf ihren Background als ausgebildete Grafik- und Produktdesignerin, sind dabei aber ebenso sexy wie alltagstauglich. In der diesjährigen Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion von Shani Bar trifft lebendige Urbanität auf Applikationen wie Schmetterlinge, Blumen und andere Elemente aus der Natur. Elegante Silhouetten werden mit einer knalligen Farbpalette kombiniert. Die Kollektion besteht aus Flats, Pumps und Sandalen mit Absätzen, die nur selten die komfortable Höhe von 6 cm überschreiten. Hier trifft Tragbarkeit gekonnt auf Eleganz und Design. Die „Tilda“ T-Stripe-Flats präsentieren sich in korallfarbenem Lack. Die spitze Form in Kombination mit einem extravaganten Kragendetail machen die Schuhe zum absoluten Sommer Must-Have. Die Peeptoe-Sandale „Parpar“ besticht durch eine klassische Form mit spannenden Details: Schwarze Seidenbänder zum Binden an den Fesseln laufen an der Vorderpartie zu einem Schmetterling zusammen. Sandale „Alma“ in beigefarbener Lackoptik verbindet die Grundform eines [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Die neue Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion von Naketano mit neuem Logo
  2. Die neue Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion von Suite B
  3. Burberry: Digitale Offensive zur Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012
  4. Die Nike Sportwear Frühjahr/Sommer 2012 Kollektion meets „Look of Sports“
  5. Schuhmode Frühjahr/Sommer 2011

Kelly Family: Ärger um Schloss geht weiter

31. Januar 2012 Keine Kommentare

Die Kelly Family war in den 90er Jahren extrem erfolgreich. Bald wurde das Hausboot, auf dem sie lebten gegen ein Schloss eingetauscht. 1998 zog die Familie ins Schloss Gymnich in Brühl bei Köln. Heute gehen die Geschwister getrennte Wege. Während die einen sich im Showbiz halten, haben sich die anderen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Schloss [...]
Auch interessant:

  1. Schloss sucht Boss im SWR
  2. Das wünschen sich Superreiche zu Weihnachten
  3. Luxusimmobilien in Manhattan wieder gefragt
  4. Acme Studios mit exklusiver Beatles Collection
  5. Rihanna wird Luxusvilla nicht los

Benefit-Make Up kaufen und gratis ins Kino

31. Januar 2012 Keine Kommentare

“Glowing up … not growing up”, heisst es bei der neuen Aktion des wunderbaren Beautylabels Benefit mit dem Film Young Adult mit Charlize Theron; wer hier ein Produkt aus dem YOUNG ADULT Film-Look (es gibt 3 verschiedene Looks) am Benefit-Counter kauft,  bekommt  2 Kinokarten für die Preview des Filmes am 21. Februar geschenkt. So lange der Vorrat reicht. Und wie wir Benefit kennen, findet sich eigentlich immer etwas, das den “haben muss”-Faktor auslöst. Die Story von Young Adult: Die frisch geschiedene Jugendbuch-Autorin Mavis Gary (Charlize Theron) kehrt in ihrer Heimatstadt in Minnesota zurück, mit dem heimlichen Plan, ihren Ex-Freund aus Highschool-Tagen (Patrick Wilson) zurückzu erobern. Doch der ist mittlerweile ein glücklich verheirateter Familienvater. Als sich ihre Rückkehr nach Hause viel schwieriger erweist als geplant, formt Mavis eine ungewöhnliche Allianz mit einem ehemaligen Klassenkameraden (Patton Oswalt), der ebenfalls noch nicht ganz über seine Highschool-Zeit hinweggekommen ist … Sicher eine nette Komödie, also: Einfach am Benefit-Counter vorbeikommen, Look aussuchen & schminken lassen, Lieblingsprodukt mitnehmen und schon geht’s (mit der besten Freundin?) for free ab ins Kino. Die Aktion geht vom 1.bis zum 18.Februar 2012. Nicht nur das Make Up, auch die süßen Retro-Verpackungen von Benefit sind übrigens einfach ein Traum. Ähnliche Artikel: [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Whatever it takes: Udo Lindenberg und Charlize Theron designen T-Shirt für guten Zweck
  2. P&C feiert das “kleine Schwarze”
  3. Twilight: Bellas Brautkleid wird es zu kaufen geben
  4. Charlize Theron: Red carpet-Look für Millionen
  5. Kühl und sehr edel – Make-up von Burberry