Home > Fashion > Brigitte feiert ein Jahr „Ohne Models“

Brigitte feiert ein Jahr „Ohne Models“

Wir erinnern uns noch im letzten Jahr an den großen Aufschrei als es hieß die Zeitschrift Brigitte wolle in Zukunft keine professionellen Models mehr ablichten, sondern nur noch „echte und normale“ Frauen für ihre Fotostrecken benutzen. Man wollte damit ein Zeichen gegen den falschen Schönheitswahn der Modeindustrie setzen. Kritiker unkten bereits, dass dies nur bei den Lesern Zuspruch finden würde, doch Brigitte hat sie eines Besseren belehrt. Die Bilder der normalen Frauen kommen bei den Leserinnen wohl ziemlich gut an und sie werden natürlich immer noch professionell von einem Styling-Team zurecht gemacht. Ein Jahr ist dies nun her und natürlich ein Anlass zu feiern: Auf brigitte.de kann man sich zum Jubiläum durch die schönsten Bilder und Geschichten rund um die Aktion „Ohne Models“ klicken. Zudem gibt es jede Menge Gewinnspiele, Backstage-Berichte, einen Stylingcontest auf Facebook und ein Voting welches der bisherigen „Ohne Models“-Cover das Schönste war. Nach wie vor können sich Leserinnen, die selbst einmal vor der Kamera stehen wollen, bei Brigitte bewerben. Herzlichen Glückwunsch und hoffen wir auf viele weitere Jahre der Aktion „Ohne Models“! Ähnliche Artikel:Trendy im Jahr 2010 Lancel und die Tasche für Brigitte Bardot Schuhe und Models – die Trends 2010 Victoria’s Secret sucht Nachwuchs-Models „TV [...]

Ähnliche Artikel:

  1. Trendy im Jahr 2010
  2. Lancel und die Tasche für Brigitte Bardot
  3. Schuhe und Models – die Trends 2010
  4. Victoria’s Secret sucht Nachwuchs-Models
  5. „TV total’s Next Supermodel“. Sucht Stefan Raab nun wirklich auch Models
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks