Home > Fashion > DESIGNER FOR TOMORROW hosted by Marc Jacobs

DESIGNER FOR TOMORROW hosted by Marc Jacobs

Der Wettbewerb “Designer for tomorrow” für Nachwuchstalente im Bereich Modedesign findet im Jahr 2012 erneut im Rahmen der Berliner Fashion Week statt. Die jungen Designer befinden sich unter der Obhut des amerikanischen Elite Designers Marc Jacobs, der den Nachwuchsdesigner bereits im letzten Jahr als Mentor zur Verfügung stand. Marc Jacobs befürwortet die Förderung der Nachwuchsdesigner und ist überrascht von der Authentizität und der Vielfalt der Kreationen. Das Modehaus Peek & Cloppenburg ist der Initiator des Wettbewerbs, auf dem die jungen Designer ihr Talent unter Beweis stellen können und gleichzeitig eine Chance bekommen, auf dem internationalen Markt durchzustarten. Marc Jacobs gehört zu der Elite der Modemacher und kann selbst eine Reihe von internationalen Preisen und Auszeichnungen vorweisen. Durch diese Anerkennung konnte er sich schließlich unter den Top-Designern in der Modewelt etablieren. Doch der 47 jährige Designer durchlebte auch kritische Zeiten, in denen Drogenkonsum eine Rolle spielte. Dich Jacobs war stark und aktivierte seine Selbsterhaltungsmechanismen. Heute ist das wilde, ungezügelte Leben für ihn Vergangenheit und er widmet sich voll und ganz der Mode. Zu seinen optischen Erkennungszeichen gehören das obligatorische weiße Hemd und der schwarze knielange Kilt in Kombination zu Lederstiefeln. Die Eitelkeit hat ihn sogar zu einer Haarverpflanzung getrieben, denn mit [...]
Ähnliche Artikel:

  1. Designer for Tomorrow der Fashion Week Berlin: Marc Jacobs 2012 wieder dabei
  2. Designer for Tomorrow und Marc Jacobs: Die fünf Finalisten
  3. Marc by Marc Jacobs: 10-jähriges Jubiläum mit besonderer Kollektion
  4. Dior: Marc Jacobs bald neuer Chef-Designer?
  5. Marc Jacobs wird auf der Fashion Week in New York umjubelt
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks